« Zurück zur Übersicht

Apple unterliegt im Rechtsstreit mit Swatch

Verfasst am 05.04.2019
Urteil des BVGer vom 15.3.2019 - B-5334/2016 – Quelle: https://www.internetworld.de/mobile/apple/apple-unterliegt-im-rechtsstreit-swatch-1698689.html

Mit Urteil vom 15.3.2019 hat das Schweizer Bundesverwaltungsgericht die Beschwerde der Apple Inc. im Markenschutzstreit gegen die Swatch AG abgewiesen. Die Amerikaner beschwerten sich über den Swatch-Slogan "Tick different", der aus ihrer Sicht dem legendären Apple-Claim "Think different" zu stark ähnelt.
Das Schweizer Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Swatch AG ihren Slogan «Tick different» verwenden darf und dieser somit nicht dem legendären Apple-Claim «Think different» zu stark ähnelt. Gestützt auf ihre nach ihren Angaben notorisch bekannte nicht-registrierte Marke «Think different» erhob die Apple Inc. vollumfänglich Widerspruch gegen die Eintragung der Marke «Tick different». Die Swatch AG hingegen bestritt sowohl den Bestand einer zum massgebenden Zeitpunkt aktiven nicht-registrierten Marke als auch deren notorische Bekanntheit in der Schweiz. 

Das Bundesverwaltungsgericht kannte zwar an, dass die Marke «Think different» zu dieser Zeit auch in der Schweiz bekannt war. Auf die Jahre ab 2006 trifft das gemäss den Erwägungen des Bundesverwaltungsgerichts jedoch nicht mehr zu. Apple wollte unter anderem den Gebrauch mit Produktspezifikationsetiketten belegen, die seit 2009 an den Verpackungen von iMacs angebracht sind. Dieses Argument liess das Bundesverwaltungsgericht jedoch nicht gelten. Gegen das Urteil steht keine Beschwerde an das Bundesgericht offen und das Urteil erwuchs folglich in Rechtskraft. 

FSDZ Rechtsanwälte & Notariat AG

Zugerstrasse 76b
6340 Baar
Telefon +41 41 727 60 80
Fax +41 41 727 60 85

Rechtsanwalt
lic. iur. Lukas Fässler
Telefon +41 41 727 60 80
Mobile +41 79 209 24 32

Rechtsanwältin und Notarin
lic. iur. Carmen de la Cruz Böhringer
Telefon +41 41 727 60 80
sekretariat@fsdz.ch


Assoziierte selbständige Anwältin:

Eva Patroncini
Büro Uster
Imkerstasse 7
Postfach 1280
CH-8610 Uster
Telefon +41 44 380 85 85
patroncini@fsdz.ch


Partnerkanzlei             de la cruz beranek Rechtsanwälte AG, Zug

de la cruz beranek Rechtsanwälte AG
Industriestrasse 7
CH 6300 Zug
Telefon: +41 41 710 28 50
Fax:       +41 41 710 90 76
E-Mail: info@delacruzberanek.com


Partnerkanzlei Lichtsteiner, Zug

Lichtsteiner Rechtsanwälte und Notare
Baarerstrasse 10
Postfach 7517
CH-6302 Zug
Telefon +41 41 726 90 00
Fax +41 41 726 90 05

Rechtsanwälte
lic. iur. Urs Lichtsteiner
Telefon +41 41 726 90 00
http://lilaw.ch/de/home


Partnerkanzlei Weltert, Aarau

Anwaltskanzlei Dr. Weltert
Bahnhofstrasse 10
CH-5001 Aarau
Telefon + 41 62 832 77 33
Fax + 41 62 832 77 34
info@weltert.ch
www.raweltert.ch


Hans M. Weltert
Dr. iur., Rechtsanwalt und Sachwalter
Telefon +41 41 726 90 20
hans.weltert@raweltert.ch

Matthias Heim
lic. iur. Rechtsanwalt
Telefon +41 62 832 77 33
matthias.heim@raweltert.ch

Michael Heim
lic. iur. Rechtsanwalt
Telefon +41 62 832 77 33
michael.heim@raweltert.ch

Aktuell bei FSDZ

Müssen Posts im Instagram auf Werbung hinweisen?

13.06.2019 - Posts im Instagram werden nur dann als Werbung angesehen, wenn der Influenzer für den Post eine Gegenleistung erhalten hat.

›› zum kompletten Artikel