Publikationen

Pokémon go: Datenschutzbestimmungen

Pokémon Go ist seit Kurzem auch in der Schweiz erhältlich und entwickelt sich hier ebenfalls zu einem Hype. Als sogenanntes Augmented Reality Game birgt es aber auch Gefahren für den Datenschutz, da nebst den üblichen Anmeldedaten auch per GPS der Standort des Spielers getrackt und gespeichert wird. Lesen Sie hier die Publikation dazu >>> 

Das Internet wird zu klein !

Das neue Internetprotokoll IPv6 und der Datenschutz.
Zurzeit wird das Internet Protocol IPv4 durch IPv6 ersetzt. Der Release von IPv6 fand bereits im Jahr 2012 statt, doch wird der vollständige Wechsel noch einige Jahre benötigen. Was bedeutet dieser Wechsel für die IP-Adressen? Und welche Konsequenzen ergeben sich dadurch für den Datenschutz der Internetnutzer?
Lesen Sie hier die Publikation dazu >>>

Neues E-Commerce-Paket der EU-Kommission

Die EU-Kommission hat ein E-Commerce-Paket beschlossen, mit welchem der E-Commerce für Verbraucher innerhalb der EU gerechter und fairer sein soll. Um dieses Ziel zu erreichen, sind drei Punkte neu zu regeln: Verbot des Geoblockings, erleichterte Lieferung über Ländergrenzen hinweg, sowie Stärkung des Kundenvertrauens. Für jede Neuerung wurde ein Gesetzesvorschlag entwickelt und ein entscheidender Schritt zu einem einheitlichen Online-Binnenmarkt der EU getätigt. Lesen Sie mehr im Artikel von MLaw Sarah Seiler

FSDZ Rechtsanwälte & Notariat AG

Zugerstrasse 76b
6340 Baar
Telefon +41 41 727 60 80

Rechtsanwalt
lic. iur. Lukas Fässler
Telefon +41 41 727 60 80

Rechtsanwältin
MLaw, Milica Stefanovic
Telefon +41 41 727 60 80

Rechtsanwältin und Notarin
eidg. dipl. Wirtschaftsinformatikerin
Carmen De la Cruz
Industriestrasse 7
6300 Zug 

Externer Konsulent:
Roman Böhni
MLaw Rechtsanwalt, 
BSc Wirtschaftsinformatik
Partner ADLEGEM Rechtsanwälte
Murbacherstrasse 3
6003 Luzern
boehni@adlegem.ch


Assoziierte selbständige Anwältin:

Eva Patroncini
Büro Uster
Imkerstrasse 7
Postfach1280
CH-8610 Uster

patroncini@fsdz.ch

Aktuell bei FSDZ

Seminar zum Thema neues Datenschutzrecht

16.11.2022 - Welche Änderungen müssen mit der Einführung des neuen Datenschutzrechts beachtet werden?

Das Gesetzt tritt am 23. September 2023 in Kraft und bringt Änderungen für Anbieter, die mit besonders schützenswerten Daten arbeiten.

›› zum kompletten Artikel