Publikationen

Verbesserung Durchsetzung des Verbraucherschutzes im Datenschutz

Anfangs 2016 wurde im deutschen Bundesgesetzblatt das neue Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechtes veröffentlicht. Um was geht es bei diesem neuen Gesetz, welches sind die wesentlichen Aenderungen? 

Autor: Lukas Fässler, Céline Bitterlin

verbraucherschutz_im__de_-_e-commerce.pdf

EU - Datenschutz Grundverordnung

Im Dezember 2015 wurde die endgültige Fassung der neu geschaffenen Datenschutzverordnung der EU präsentiert. Ausgangspunkt war dabei der Gedanke der Harmonisierung der Rechtsgrundlagen für und innerhalb der EU. Welche Auswirkungen hat diese neue Verordnung auf Schweizer Unternehmen? Folgende Publikation befasst sich mit diesem Thema

Autor: Lukas Fässler, Céline Bitterlin

eu-datenschutzgrundverordnung_2.pdf

FSDZ Rechtsanwälte & Notariat AG

Zugerstrasse 76b
6340 Baar
Telefon +41 41 727 60 80

Rechtsanwalt
lic. iur. Lukas Fässler
Telefon +41 41 727 60 80

Rechtsanwältin
MLaw, Milica Stefanovic
Telefon +41 41 727 60 80

Rechtsanwältin und Notarin
eidg. dipl. Wirtschaftsinformatikerin
Carmen De la Cruz
Industriestrasse 7
6300 Zug 

Externer Konsulent:
Roman Böhni
MLaw Rechtsanwalt, 
BSc Wirtschaftsinformatik
Partner ADLEGEM Rechtsanwälte
Murbacherstrasse 3
6003 Luzern
boehni@adlegem.ch


Assoziierte selbständige Anwältin:

Eva Patroncini
Büro Uster
Imkerstrasse 7
Postfach1280
CH-8610 Uster

patroncini@fsdz.ch

Aktuell bei FSDZ

Seminar zum Thema neues Datenschutzrecht

16.11.2022 - Welche Änderungen müssen mit der Einführung des neuen Datenschutzrechts beachtet werden?

Das Gesetzt tritt am 23. September 2023 in Kraft und bringt Änderungen für Anbieter, die mit besonders schützenswerten Daten arbeiten.

›› zum kompletten Artikel