Publikationen

Verbesserung Durchsetzung des Verbraucherschutzes im Datenschutz

Anfangs 2016 wurde im deutschen Bundesgesetzblatt das neue Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechtes veröffentlicht. Um was geht es bei diesem neuen Gesetz, welches sind die wesentlichen Aenderungen? 

Autor: Lukas Fässler, Céline Bitterlin

verbraucherschutz_im__de_-_e-commerce.pdf

EU - Datenschutz Grundverordnung

Im Dezember 2015 wurde die endgültige Fassung der neu geschaffenen Datenschutzverordnung der EU präsentiert. Ausgangspunkt war dabei der Gedanke der Harmonisierung der Rechtsgrundlagen für und innerhalb der EU. Welche Auswirkungen hat diese neue Verordnung auf Schweizer Unternehmen? Folgende Publikation befasst sich mit diesem Thema

Autor: Lukas Fässler, Céline Bitterlin

eu-datenschutzgrundverordnung_2.pdf

Aktuell bei FSDZ

Online-Apotheke verlangt bei Bestellung das Geburtsdatum

08.04.2024 -

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (Niedersachsen) hat in seinem Urteil vom 23. Januar 2024 (Aktenzeichen: 14 LA 1/24) über einen Datenschutzverstoss einer Online-Apotheke entschieden. 

Die Apotheke verlangte im Bestellprozess die Angabe des Geburtsdatums der Kundinnen und Kunden, was als Verstoss gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gewertet wurde.

›› zum kompletten Artikel