Publikationen

Persönlichkeitsverletzungen im Internet und wie man sich dagegen wehrt

Die Durchdringlichkeit des Internets im täglichen Leben führt dazu, dass das Szenario des gläsernen Bürgers immer wahrscheinlicher wird. Häufig sehen sich heute auch Personen, die nicht in der Oeffentlichkeit stehen, mit der Tatsache konfrontiert, dass im Internet negative Informationen über sie verfügbar sind, die sehr leicht zugänglich sind. Wie kann man sich dagegen wehren? Informationen von Rechtsanwalt Andreas Marti

Aktuell bei FSDZ

CAS Information-Security und Risk-Management

13.06.2024 -

Fachhochschule Nordwestschweiz Brugg
Donnerstag, 13. Juni 2024 

Referent: Rechtsanwalt und Informatikexperte Lukas Fässler
FSDZ Rechtsanwälte & Notariat AG, 6340 Baar
www.fsdz.ch

In diesem Kursmodul stehen insbesondere die rechtlichen Aspekte im Fokus.

›› zum kompletten Artikel